19 von 20 Punkten von René Gabriel für unseren Dry Aged Red

Für unseren Dry Aged Red trockneten vollreife Trauben sechs Wochen in kleinen Kisten, bevor der Ausnahme-Rotwein nach weiteren vier Wochen Maischegärung für 18 Monate in Barriquefässern lagerte. Nach penibler Auslese im Weingarten, unzähligen Handgriffen und langer Reifezeit ist der Jahrgang 2018 nun bereit für außergewöhnliche Genussmomente und als Begleiter kräftiger Speisen – ein Burgenländer nach großem italienischem Vorbild (am Weingut bereits ausverkauft, noch hat die Spar Weinwelt Flaschen für € 49,99 auf Lager).

„Bordeauxpapst“ René Gabriel hat ihn verkostet und wir freuen uns über seine Begeisterung: „Wir waren die Ersten, welche diesen Wein probieren durften. Tieffarben. Süssfruchtig mit Brombeeren, schwarzen Kirschen und Lakritze. Trotz 16 Volumenumdrehungen nicht alkoholisch wirkend. Reicher Gaumen, direkt, kernig, charaktervoll und lange hocharomatisch. Eine neue, großartige Austria Sonderklasse. Eine Bereicherung für jeden Raritätenkeller und für innovative Käsesommeliers. Auf die 1500 Flaschen, fertig, los!!! 19/20.“